Regeln - Nicht die Mama Ark Survival Evolved

Regeln

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Softwipe Ragnarok Beachtet bitte den Beitrag bezüglich des Ragnarok Servers. Alle Infos dazu findet ihr HIER.
Neuer Handelsplatz-Server Beachtet bitte den Beitrag bezüglich der Änderungen beim Handelsplatz. Alle Infos dazu findet ihr HIER.

Da auf dem Handelsplatz nun wieder ein Eier-Verkaufstand steht, wird das Dino Limit pro Tribe von derzeit 150 wieder auf 100 Dinos pro Server gesenkt. Bestehende Dinos sind davon nicht betroffen. Ihr könnt nur solange keine neuen zähmen bis ihr das Maximum wieder unterschritten habt.
Aktuelles Regelwerk

Hier unser kleines aber feines Regelwerk. Wir haben nur das nötigste erfasst, aber es kommt ab und an doch immer mal wieder was neues hinzu. Sollte euch auf einem unserer Server ein Regelverstoß aufallen, zögert nicht ein Ticket zu eröffnen.

Stand: 11.06.2017

 
 
 

Dinos und Charaktere
• Der Charaktertransfer von anderen Servern und Lokal ist nicht erlaubt
• Die Tribegröße ist auf maximal 6 Spieler begrenzt
Großtiere Land Das zähmen von Gigas, Brontos und Titanos ist Serverseitig deaktiviert
Tiere von Scorched Earth Mit Ausnahme von Drachen und Steinelementaren sind alle Tiere von SE auf anderen Karten erlaubt.
Wyvern-Eier Das abwerfen von Wyvern-Eiern in die offene Welt ist nicht erlaubt. Wenn ihr die Eier nicht wollt, esst sie auf oder lagert
Sie in einer Kiste ein. Umherliegende Eier verhinden den Respawn von neuen Eiern.

Basebau
• Sieh bitte davon ab, deinem zukünftigen Nachbarn zu nah auf die Pelle zu rücken. Frag im Zweifel dort einfach nach Erlaubnis. Halte
mindestens einen Abstand von 50 Fundamenten.
• Es ist nicht erlaubt, Flächen größer als 10x10 mit Fundamenten oder Ceilings zu begradigen sofern sie nicht als Fundament für ein
Gebäude dienen. Das bedeutet, es ist nicht gestattet riesige Flächen mit den vorgenannten Bauteilen zu begradigen. Es gibt genügend
ebene Flächen auf denen gebaut werden kann. NEU
• Es ist nicht länger erlaubt, Ställe zu bauen die größer als 10x10x10 sind. Die meisten Tiere können in der Base aufgestellt werden,
sofern diese ausreichend mit einer Mauer oder Geschützen gesichert ist. Es ist nicht notwendig diese noch zu umbauen. NEU
• Da es derzeit keinen Handelsplatz mehr gibt in dem Harz gekauft werden kann, ist es ab sofort erlaubt auf allen Karten,
pro Tribe einen Redwood-Baum zu belegen. An einen Redwood können zwei Plattformen und 8 Harzsammler installiert werden.NEU
• Pro Tribe darf eine Basis und ein Hafen errichtet werden. Eine Basis für Einzelspieler darf nicht mehr als 150, für 2 und mehr Spieler 200
Fundamente umfassen. Damit ist die Aussenmauer gemeint. Innerhalb dieser Mauer könnt ihr bauen wie ihr wollt.
Der Hafen sollte eine Größe von 50x50 Fundamenten nicht überschreiten.
Ausnahmen für die Karte Ragnarok: Auf dieser Karte darf aufgrund der Größe der Karte, zusätzlich zum Hafen und der Hauptbasis
eine Nebenbasis gebaut und ein Redwood-Baum belegt werden. Die Nebenbasis darf nicht mehr als 75 Fundamente umfassen.
Wie bei der Hauptbasis gilt, innerhalb eurer Nebenbasis dürft ihr bauen wie ihr wollt. Die Nebenbasis darf nicht zur Hauptbasis
hinzugezählt werden und muss sich in einem anderen Biome befinden.

• Es dürfen keine Platzhalter - Fundamente gesetzt werden um Dino Spawns zu unterbinden. Setzt dem Spielprinzip entsprechend
Verteidigungsstrukturen wie Xplants oder Automatische Geschütze.
• Das Be- oder Umbauen von Höhleneingängen ist nicht erlaubt.*
• Das Be- oder Umbauen von Ruinen mit Explorer Notes ist nicht erlaubt.
• Das Be- oder Umbauen von größeren Ressourcenvorkommen (5+) ist nicht erlaubt. Stelle sicher das jeder das Ressourcenvorkommen
fußläufig erreichen kann.*
• Teiche und Seen dürfen nicht zugebaut oder in eine Base integriert werden! Der Biberspawn soll nicht eingestränkt werden!
• Tamingstrukturen sind restlos zu entfernen
• Strände dürfen nicht zugebaut werden. Spieler müssen die Möglichkeit haben alle Strände fußläufig zu umrunden.
• Bitte vermeide es längere Wasserleitungen über die Map zu ziehen. Benutze hierfür unsere Mods wie Bore Waterkit oder Structures+.
• Solltest du umziehen sehen wir es als selbstverständlich an das du deine alten Strukturen eigenhändig entfernst.
• Spawnpunkte für Spieler sollten nach Möglichkeit freigelassen werden. Solltest Du festellen das Du an einem Spawnpunkt gebaut hast,
stelle sicher das neue Spieler deine Base verlassen können. Zum Beispiel mit einer Tür mit PIN Code welchen Du auf einem Schild kenntlich
machst.

Generelles
• An Airdrops oder Seen ist das aufstellen von Schränken, um dort Loot zu sammeln und später abzuholen, nicht erlaubt!
• Das Betreten einer Basis ist nicht ohne Zustimmung des Besitzers erlaubt, davon ausgenommen sind selbstverständlich die Admins.
• Es ist nicht erlaubt Kämpfe in der Nähe oder in Basen von Mitspielern zu führen! Solltest du also von einem Dino angegriffen werden, rennst du nicht zum Schutz in eine fremde Base! So hart es auch klingt, stirb lieber als Bauwerke von anderen zu zerstören.
• Es ist nicht erlaubt Kämpfe in oder rund um die Community-Base auszutragen.
• Es ist nicht erlaubt wilde Dinos in oder an die Base anderer Spieler zu kiten oder darin abzuwerfen.

Adminhinweis
Sollten wir einen Regelverstoß feststellen, informieren wir Dich indem wir Dir ein hübsches und nerviges Schild in Deiner Base aufstellen. Auf dem Schild teilen Wir auch mit was der Grund ist. Sobald Du den Regelverstoß abgestellt hast, informiere einen der Admins oder eröffne ein Ticket. Das Schild wird dann von uns entfernt. Ein Schild gilt als erste Verwarnung. Sollte es zu einem zweiten Regelverstoß kommen, wird Deine Steam ID für 24 Stunden vom Server entfernt. Beim dritten Verstoß, wird Deine Steam ID dauerhaft auf dem Server gesperrt.

* Für diese Regel sind Ausnahmen in Rücksprache mit den Admins möglich!

 
   
Softwipe Ragnarok Beachtet bitte den Beitrag bezüglich des Ragnarok Servers. Alle Infos dazu findet ihr HIER.
Neuer Handelsplatz-Server Beachtet bitte den Beitrag bezüglich der Änderungen beim Handelsplatz. Alle Infos dazu findet ihr HIER.

Da auf dem Handelsplatz nun wieder ein Eier-Verkaufstand steht, wird das Dino Limit pro Tribe von derzeit 150 wieder auf 100 Dinos pro Server gesenkt. Bestehende Dinos sind davon nicht betroffen. Ihr könnt nur solange keine neuen zähmen bis ihr das Maximum wieder unterschritten habt.