Probleme mit S+ - Allgemeine Diskussion - Nicht die Mama Ark Survival Evolved

Ankündigung Probleme mit S+

    • ARK

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Probleme mit S+

      Hallo zusammen,

      wie einige ja schon mitbekommen haben, gibt es derzeit massive Probleme mit S+. Center und Ragna mussten bereits angepasst werden, was einen Verlust von diversen Strukturen zur Folge hatte. Es ist anzunehmen, das Island diese Probleme in kürze ebenfalls haben wird.

      Ich empfehle deshalb dringend, tauscht alles aus, was ihr mit S+ gebaut habt. Ich werde eine zusätzliche Mod einfügen, die es euch ermöglichen wird alles aufzuheben, auch Vanilla Strukturen. Mit einer zweiten Mod die ebenfalls hinzugefügt wird, könnt ihr auch Vanilla Fundamente stapeln und noch einiges mehr.

      Wir werden aufgrund der Probleme mit S+ diese am Sonntag, 08.10.2017 entfernen. Bis dahin habt ihr Zeit alles gegen Vanilla Strukturen auszutauschen. Es ist ein harter Schritt ich weiß, aber ich kann es leider nicht ändern. Ich muss in erster Linie schauen das der Server läuft. Machen Mods Probleme, müssen sie leider raus.

      Viele Grüße, Thorwal
    • Ach verdammt, wer auch immer da Mist gebaut hat, s+ Entwickler oder doch Wildcard mit 271.17 möge auf ewig mit einem Rudel Pegomastax in einen Raum gesperrt werden...

      Ist denn der s+ Umwandlungstisch noch aktiv, dass man zumindest nen Teil der Sachen in Vanilla umwandeln kann? Und bitte dann den Water Bore Mod wieder rein nehmen, sonst müssen wir in Zukunft wieder Leitungen über die Karte ziehen.
    • Nun ja, bei mir sind sämtliche Kisten und Kühlschränke mit allen Ressourcen und Blueprints weg. Guter Zeitpunkt also um erst einmal die Zelte abzubauen und eine Pause zu machen.

      Update: Hm jetzt ist wieder alles da, gute Arbeit! Da werde ich wohl nur ein wenig zurück fahren, meine Basen im Sparbetrieb betreuen und aufs neue DLC warten :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von The old Man ()

    • Da mit der S+ Mod auch die grossen Bauteile entfernt werden, mit denen viele von euch ihre Base schützen, werden wir eine zusätzliche Mod hinzufügen die es euch ermöglicht mit relativ wenig Aufwand eure Base zu schützen. Die Mod wird nach dem nächsten Neustart auf allen Servern zur Verfügung stehen.

      Dynamic Fence System: steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=931434275
    • Es gibt schon eine neue Mod, die das S+ intake Ding ersetzt. Musst mal Water Bore (Schießmichtot :D) eingeben. :)

      Yondu Udonta and Rocket Raccoon schrieb:

      "I know everything about you. I know you play like you're the meanest in the heart but actually you're the most scared of all."
      "Shut-up!"
      "I know you steal batteries you don't need and you push away anyone
      who's wiling to put up with you because just a little bit of love
      reminds you of how big and empty that hole inside you actually is."



    • Bedeutet das daß alle Bauteile weg sind und man komplett neu bauen muss? Vanilla hat ja zB keine dreieckigen Fundamente und Decken, keine Glaswände die Metallstabilität haben etc.. besonders diese zwei Elemente haben wir doch recht intensicv verbaut bei uns.
      Da Bauen doch meine Hauptbeschäftigung ist wüsste ich doch gerene was denn evtl für Baumods statt S+ reinkommen? Es gibt da ja diverse Alternativen, wenn auch nicht in einem großen Paket wie bei S+
      LG
      Kaylee

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kaylee ()

    • Ja, die Triangel, das Glas, die viel besseren und mehreren Snappoints, die größeren Inventare bei allem möglichem und noch einiges mehr ist kaum ersetzbar.

      Deswegen werde ich auch unsere Base umbauen, dass alles weiterhin funktioniert und dann erstmal ne Pause in Ark machen und nur noch zum Tiere füttern reinschauen. Für mich is bauen neben Bossfights auch der größte Spaß bei Ark, und leider ist s+ DIE Basismod dafür, ich bau gern auch mit anderem, aber s+ kommt dabei immer dazu. Ich hoffe der Fehler wird schnell behoben, aber ich werd dann erst wieder zu Aberration reinschauen und da auch nicht mehr so intensiv, da mir auch da s+ fehlen wird.
      Aber so wie es jetzt ist mit s+ bleibt den Admins ja keine andere Wahl, leider.
    • Kaylee schrieb:

      Jetzt haben wir grade alle S+ Teile entfernt und zerlegt...
      Wir testen immer noch. Sollte es funktionieren, würden wir einen Rollback machen VOR einen zeitpunkt an dem es noch keine Probleme gab. Sprich alle eure Sachen wären wieder da, auch das was ihr abgerissen habt und zusätzlich auch alle Container die nach dem letzten Neustart schon entfernt werden mussten.
    • Thorwal schrieb:

      Kaylee schrieb:

      Jetzt haben wir grade alle S+ Teile entfernt und zerlegt...
      Wir testen immer noch. Sollte es funktionieren, würden wir einen Rollback machen VOR einen zeitpunkt an dem es noch keine Probleme gab. Sprich alle eure Sachen wären wieder da, auch das was ihr abgerissen habt und zusätzlich auch alle Container die nach dem letzten Neustart schon entfernt werden mussten.
      Hieße aber im Umkehrschluss auch, alles was wir jetzt erspielen wäre dann ja weg. Also erstmal Pause?
    • @Shugana Ja leider. Gibt nur entweder oder. Ich denke mal der Verlust ist geringer wenn wir einen Rollback machen.

      Wir haben Center jetzt auf heute (5.10.) Mittag kurz vor 12 zurückgesetzt und alle Gegenstände sind wieder da. Auch die Sachen die wir löschen mussten. Die Pull Funktion haben wir deaktiviert. Da sich der S+ Macher da allem Anschein nach nicht zuständig fühlt, bzw. er die Schuld bei Ark sieht, wird die bis auf weiteres auch deaktiviert bleiben.

      Als nächstes schauen wir uns Ragnarok an. Da werden wir vermutlich auf einen Zeitpunkt um den 4.10. herum zurücksetzen müssen. Island ist von diesen Änderungen nicht betroffen da es dort keine Probleme gab. Aber auch dort wird die Pull Funktion deaktiviert.