Wipe zur Einführung von Aberration

    • ARK

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wipe zur Einführung von Aberration



      Seid gegrüßt NDMler,

      manche haben es vermutet, andere befürchtet, wieder andere freuen sich darauf. Die NDM Server wechseln am 08.12.2017 um 15.00 Uhr vom 7. in das 8. Zeitalter. Sämtliche Spielerdaten, Tribes, Dinos und Inventare werden gelöscht. Die Banken mit den Glory Coins und Ark Gems werden ebenfalls zurückgesetzt. Spieler die für den Server gespendet haben, werden gebeten ein Ticket zueröffnen und ihre Ark Gems erneut anzufordern. Eröffnet bitte vorher ein Konto bei der Bank, damit euch die Gems ohne großen Zeitverzug wieder gutgeschrieben werden.

      Wie bei jedem Wipe, wird es auch dieses mal wieder einige Änderungen geben. Diese sind allerdings überschaubar.




      Alle bisherigen Server bleiben mit Ausnahme des Handelsplatzes bestehen. Der Handelsplatz wird geschlossen, kaufen und verkaufen könnt ihr zukünftig auf dem Center Server. Der neue Handelsplatz befindet an Position 48/53 in der großen Ruine am Fluss. Wie auf dem alten Handelspatz werden auch auf dem neuen, die Läden nur auf Nachfrage vergeben. Eine Übersicht welche Läden es gibt könnt ihr euch HIER anschauen. Wenn ihr Interesse habt, eröffnet bitte ein Ticket welchen ihr haben möchtet. Gebt am besten auch noch eine Alternative an für den Fall, daß euer Wunschlokal schon weg ist.

      Dadurch, daß der Handelsplatz nun auf Center beheimatet ist, werden die freiwerdenden Ressourcen genutzt um wieder einen Scorched Earth Server zu eröffnen. Euch stehen dann also Ragnarok, Center, Island, Aberration und Scorched Earth zum spielen zur Verfügung. Sämtliche bekannten Regelungen bzgl. der Dinos gelten auch für die neuen Server. Vorerst wird es nicht möglich sein, Dinos mit nach Aberration zu nehmen. Ihr könnt aber Dinos von Aberration mit auf die anderen Server nehmen. Wir behalten uns aber vor, dort noch Beschränkungen einzuführen. Näheres können wir euch aber erst nach der Veröffentlichung von Aberration sagen.

      Wir nutzen die Gelegenheit und haben allen Servern neue Ports zugewiesen. Ändert diese bitte entsprechend in euren Steam Favoriten ab. Auch die Neustartzeiten wurden neu vergeben. Wie ihr Favoriten euren Servern hinzufügt, könnt ihr HIER nachlesen. Die neuen IPs sind erst ab dem 9.12. gültig. Bis dahin gelten die jetzigen IPs.



      Für die Freunde von Copy & Paste:
      138.201.122.162:25010, 138.201.122.162:25015, 138.201.122.162:25020, 138.201.122.162:25025,
      138.201.122.162:25030, 138.201.122.162:25035, 138.201.122.162:25040





      Das Level der Spieler wird zukünftig 115 betragen zzgl. der 15 Level die man über die Tek Höhle bekommen kann. Die XP Rate wird von uns etwas heruntergesetzt. Auch die Engrammpunkte werden ein wenig reduziert. Ihr werdet also zukünftig länger brauchen, das maximale Level zu erreichen. Es wird aber wieder regelmäßig XP Wochenenden geben. Das Level der wilden Dinos bleibt bei 150. Grundsätzlich bleibt aber alles im Rahmen. Wir beobachten das auch in der Anfangszeit und können jederzeit Anpassungen vornehmen.




      Wir haben sämtliche Loot Crates und Beacons für euch überarbeitet. Den wirklich geilen Scheiss gibt es zukünftig in den Loot Crates in den Höhlen bzw. unter Wasser. Der Loot dort war bekanntermaßen nicht so der Burner. Die Beacons an Land werden weiterhin Glory Coins, den ein oder anderen Blueprint und gute Ausrüstung beinhalten.

      Grundsätzlich gibt die Farbe des Crates nun an was maximal dort rauszuholen ist. Aus einem grünen Beacon werdet ihr also maximal grüne Ausrüstung bekommen, aus einem gelben maximal gelb usw. Wobei das keine Garantie ist, daß ihr auch gelb oder grün bekommt. Es besteht lediglich die Möglichkeit. Zusätzlich zur Ausrüstung enthalten alle Beacons und Loot Crates nun auch Kibble, Spielernahrung und XP-Tränke für Dinos. Letztere sind nicht mehr herstellbar sondern nur noch über die Loot Crates und Beacons erhältlich. Auch der ein oder andere Gegenstand aus Mods ist nun enthalten.

      Ebenfalls neu hinzugefügt wurden Heiltränke für Dinos. Diese heilen in größerem Maße als es die Vita Beeren getan haben, benötigen aber entsprechende Ressourcen zur Herstellung. Es gibt 3 verschiedene Tränke, welche auf den Stufen 20, 40 und 60 über die Engramme gelernt werden können. Die Vita Beeren wurden dementsprechend als Mod entfernt. Die Schatzkisten auf Ragnarok, die überall in der Welt verteilt sind, enthalten nun eine Auswahl dieser Heiltränke für Dinos.

      Auf allen Karten wurde außerdem eine Vielzahl von Dinos mit zusätzlichem Loot ausgestattet, um die Jagd etwas ertragreicher zu gestalten.


      Das war es erst einmal im grossen und ganzen. Ich hoffe, ihr nehmt alles etwas gelassen. Ich weiß, daß es vor allem die Spieler trifft, die erst vor kurzem bei uns angefangen haben. Aber für einen Wipe findet man nie einen richtigen Zeitpunkt. Wobei die Veröffentlichung eines DLCs eigentlich schon der passende Zeitpunkt ist. In diesem Sinne, viel Spass auf den neuen Maps und wir sehen uns in Aberration.

      Ich möchte die Gelegenheit auch nutzen und mich im Namen aller Spieler für die zahlreichen Spenden der letzten Monate bedanken. Ohne diese Spenden gäbe es uns heute vermutlich nicht mehr. Auch allen aktiven und inaktiven Spielern des letzten Jahres sei gedankt, auch ohne euch wären wir heute nicht an diesem Punkt. Vielen Dank dafür!

      Eure Admins Thorwal, Schlafi und Kosi

      Zusätzlicher Dank an Mira und Toma für die Hilfe bei der Umsetzung der Loot Tables!


    • Buuuhhh, immer weitere Heruntersetzung des Maxlevels! Ich will den Übermensch und alles lernen können! ;)

      Freut mich, wenn wieder etwas frischer Wind reinkommt, bei uns war nach vielen Bosskämpfen und erfolgreichem hochzüchten unserer Rexe die Luft etwas raus, wie bei so manch anderen regelmäßigen Spielern. Und richtig, zu nem neuen DLC passt ein Wipe schon ganz gut! Auch schön, dass die Dinojagd durch zusätzliche Items attraktiver wird und Scorched Earth wieder dazu kommt.

      Und schön, dass die Ankündigung etwas früher kommt als die male davor, so kann man bei Leust nochmal seine Dinos zu den Bossen führen, und wenns schief geht ist es auch nicht so tragisch
    • Mir passt das natürlich sehr gut in den Kram, da ich die Tage eh wieder mit ARK anfangen wollte - die paar Tage überlebe ich jetzt auch noch.
      Die "Mini-Änderungen" gefallen mir auf ersten Blick ebenfalls ganz gut und ich denke das wird einige alte Spieler wieder neu animieren bei NDM einzusteigen.

      Ich werde dann pünktlich zum Wipe ebenfalls wieder am Start sein.
      Abhängig davon, ob es meine Jungs noch Insane noch gibt und ob diese mich zurücknehmen wollen, wäre ich ggf auf Tribesuche für Aberration (sofern beide vorige Aussagen negativ für mich ausfallen).

      Wer mich nicht kennt, der fragt einfach mal die "Alteingesessenen" oder schreibt mir ne PM bei Interesse ;)

      Beste Grüße,
      Marco
    • jawohl :) das wird ne Mords Gaudi ich freu mir :)
      Manchmal müssen die Besten untergehen, damit der Rest überlebt.
      Der Lohn des Mutes ist, auf dem Altar der Schlacht geopfert zu werden.


      Um den Erfolg zu sichern, benötigen wir vollständige Überzeugung und totale Ignoranz.
      Glücklicherweise kenne ich den richtigen Mann für diesen Auftrag
    • Das hört sich doch super an! In letzter Zeit war irgendwie schon ein bisschen die Luft raus...Ich freu mich drauf! :)

      Yondu Udonta and Rocket Raccoon schrieb:

      "I know everything about you. I know you play like you're the meanest in the heart but actually you're the most scared of all."
      "Shut-up!"
      "I know you steal batteries you don't need and you push away anyone
      who's wiling to put up with you because just a little bit of love
      reminds you of how big and empty that hole inside you actually is."



    • Nachdem ich in den letzten Wochen überhaupt keine Lust/Zeit hatte mich mit Ark zu beschäftigen, finde ich den Wipe zum Start von Aberration eine feine Sache. Bis dahin wird die Motivation, das Spiel mal wieder zu süchteln, sicherlich noch weiter ansteigen.

      Die Neuerungen zeigen, dass ihr euch mal wieder eine Menge Gedanken und Mühe gemacht habt, um das Spielen auf den Servern noch interessanter und spannender zu machen. Da kann man nur sagen, "Chapeau".

      Einzig die geplante Reduktion der Engrammpunkte ist für mich logisch nicht nachvollziehbar. Wenn mit dem DLC neue Dinge zum Erforschen kommen, dann gerät das Ganze irgendwo in Schieflage. Man konnte bisher ja schon nicht alles erforschen und musste gucken wo man blieb (vor allem wenn man allein unterwegs war) und nun wird die Situation dann wohl noch krasser. Wäre schön wenn ihr das noch mal überdenken würdet. :)
    • Oh Nein!

      :P

      Ne,alles gut. Habs mir schon fast gedacht als der Timer auftauchte.^^
      Das mit dem Loot klingt gut, das heißt dann öfter Höhlen erkunden.Auch schön, dass man diesmal eine Vorwarnung bekommt, kann man sich wenigstens drauf einstellen und noch Dinos verheizen anstatt noch Stunden zu züchten und dann kommt die "böse" Überraschung. :beaten: :D
    • Arwenia schrieb:

      Damit hier auch mal was anderes steht wie das es toll ist :D

      Ich finde es kacke :D
      Dem muss ich mich anschließen. Ich finde es auch kacke :)

      Meine kleine Therizino Zucht ist gerade richtig gut gelaufen...

      Aber da man es eh nie allen recht machen kann, werde ich mich mit dem Gedanken anfreunden.
      Jeder hat andere Gründe für das Für und Wider eines Wipes, ich denke aber, der große Teil hier wartet auf einen Neuanfang.
      Das schreiben ja einige von euch und auch die ziemlich leeren Server sprechen da für sich.

      Also von mir aus kann es losgehen :D
    • Kelrak schrieb:

      Mir passt das natürlich sehr gut in den Kram, da ich die Tage eh wieder mit ARK anfangen wollte - die paar Tage überlebe ich jetzt auch noch.
      Die "Mini-Änderungen" gefallen mir auf ersten Blick ebenfalls ganz gut und ich denke das wird einige alte Spieler wieder neu animieren bei NDM einzusteigen.

      Ich werde dann pünktlich zum Wipe ebenfalls wieder am Start sein.
      Abhängig davon, ob es meine Jungs noch Insane noch gibt und ob diese mich zurücknehmen wollen, wäre ich ggf auf Tribesuche für Aberration (sofern beide vorige Aussagen negativ für mich ausfallen).

      Wer mich nicht kennt, der fragt einfach mal die "Alteingesessenen" oder schreibt mir ne PM bei Interesse ;)

      Beste Grüße,
      Marco
      :) Dem kann ich mich nur anschließen. Aber ob Aberration was für mich ist weiß ich noch nicht, jedenfalls wäre ich evtl. auch bereit mich irgendwo anzuschließen obwohl ich ja eher der Einzelgänger bin. Aber man kann ja bei Gelegenheit mal schnacken. Ich denke und hoffe mal ich bin dir noch ein Begriff im Positiven wir Negativen ;). Missverständnis Blueprint usw.


      An Thorwal noch ne Frage: Kann man unbeschränkt zwischen allen also auch Aberration Reisen? Von Aberration Tiere auf normal geht nicht, aber kann ich dann meine Tiere mit rüber nehmen?
    • @Shirt:
      Insane wird das alte Zeitalter überstehen und im neuen wieder voll einsteigen. Habe gestern mit Erinien geredet, er wird auf jeden Fall dabei sein. Seitens Bumblebee kommen ebenfall positive Signale (hat zummindest das Addon bereits gekauft^^).
      Wenn du Lust hast darf du dich uns gerne anschließen - dann können Missverständnisse wegen Blueprints gar nicht mehr entstehen ;)

      LG
      Kelrak aka Marco
    • Hi Superhirt,

      es wird möglich sein Tiere von Aberration mit auf die anderen Server zu nehmen. Umgekehrt, zumindest am Anfang, nicht. Ohnehin wird man auf Aberration in der Anfangszeit nichts mitnehmen können. Du wirst also quasi nackt dort starten. Bis auf diese Beschränkungen kann lustig zwischen allen Servern hin und her gereist werden.