Patch 278

    • Erschienen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Patch 278

      STATUS

      Erschienen: 10.02.2018

      Patchnote
      • Erste Überarbeitung einiger Dinos (Optik und Fähigkeiten) und viele weitere Änderungen: Patch 278
      Der Patch ist etwas (sehr) umfangreich, das dauert mit dem Übersetzen etwas, bitte bis dahin das eigene Englisch auspacken oder einen Übersetzer (z.B. Google Translate) bemühen

      Quelle: survivetheark.com
    • PATCH 278.1

      STATUS - veröffentlicht 10.02.2018

      INHALT
      • Problem behoben, bei dem für Gigantopithecus die Stats aus dem Savegame nicht richtig geladen wurden - Serverneustart nötig
      • Durch grinden von Tek-Strukturen bekommt man keine Element-Splitter mehr
      Quelle: ark.gamepedia.com

      ______________________________________________________________________________


      PATCH 278.2

      STATUS - veröffentlicht 13.02.2018

      INHALT
      • Gewicht des Procoptodons entsprechend Ankündigung TLC-Patch angepasst.
      • Problem von falsch ausgerichteter Schnupper-Animation des Direwolfes behoben.
      • Fehlende Farbregion des Rex behoben.
      • Problem behoben, wobei der Minikarten-Marker in einigen Bereichen des Spiels nicht richtig dargestellt wird.
      • Fähigkeit des Rexes Hänge hoch zu klettern etwas reduziert.
      • Problem behoben, wodurch Aberrant-Direbear und Aberrant-Gigantopithecus nicht von Aberration weg geportet werden konnten.
      • Problem behoben, wobei die Fluganimation des Argentavis nicht dargestellt wurde bei verwendung diverser Mods.
      • Problem behoben, wodurch Karkinos unter Wasser nicht springen konnte.
      • Crashes beim Laden von Mods im Singleplayer behoben.
      • Prblem behoben, wodurch Rüstungen clientseitig bei Benutzung von Ordnern stacken konnten.
      • Problem behoben, wodurch Procoptodons keine Flugdinos in ihrem Beutel aufnehmen konnten.
      • Problem behoben, wodurch der Procoptodon Beutel nicht offen geblieben ist nach Serverneustart/Spielstart (SP).
      Quelle: ark.gamepedia.com

      ______________________________________________________________________________


      PATCH 278.3

      STATUS - veröffentlicht 14.02.2018

      INHALT
      • Serverseitiges Update auf das Valentinstags-Event (Zufällig gefärbte Dinos (Rot, Pink, Weiß) & Schokokuchen-Eier (Heilung um 50% der Dinogesundheit bzw. 50% Taming affinität, funktioniert nur während Valentins-Event). Zusätzliche Startoption "-vday" für 3-fachen Zucht/Aufwachs-Boost
      Quelle: ark.gamepedia.com
    • PATCH 278.54

      STATUS - veröffentlicht 22.02.2018

      INHALT
      • Exploit gefixed, durch den man durch die Karte gelangen konnte
      • Problem behoben, wodurch man eine zweite Instanz der Boss-Fights starten konnte, währen jemand bereits in einer Instanz war
      • Überarbeitung des Extinction-Modus, wobei Unterordner nun auch gelöscht werden (Extinction-Modus: Spielmodus mit erhöhten Raten, wobei die Karte nach einem Monat gewiped wird)
      • Erhöhung des Projektilschadens der PlantX um das 2,5-fache
      • Projektile verursachen dreifachen Schaden an Brustteilen, wenn ein Gleiter angelegt ist
      • Logik hinzugefügt um Schaden am Spieler auf den Gleiter zu übertragen
      • Gleiterflügen haben eine Abklingzeit von 10s
      • Gleitergeschwindigkeit um 40% reduziert
      Quelle: ark.gamepedia.com
    • PATCH 278.64

      STATUS - veröffentlicht 07.03.2018

      INHALT
      • Platzieren von Strukturen nicht mehr möglich, wenn man in der Spielgeometrie feststeckt (gegen undemesh exploits)
      • Absteigen von einer Leiter in die Spielgeometrie (auch Barierren) temporär gefixed (gegen undemesh exploits)
      • Schließen des Gleiters für kurzen Moment nach dem Öffen deaktiviert (verhindert versehentliches Schließen beim Versuch den Gleiter mit mehrfachem Tastendruck zu Öffnen)
      • Abklingzeit beim Gleiter auf 3 Sekunden reduziert (von 10 Sekunden)
      Quelle: ark.gamepedia.com

      ______________________________________________________________________________


      PATCH 278.66

      STATUS - veröffentlicht 08.03.2018

      INHALT
      • Entfernung aller Aberrationfremden Tiere auf ofiiziellen Aberrationservern
      • Verhindert Cross-Ark transfer von "fremden" Dinoeiern (wenn in Server Config eingestellt)
      Quelle: ark.gamepedia.com
    • PATCH 278.73

      STATUS - veröffentlicht 15.03.2018

      INHALT
      • Fehler behoben, wodurch man den Tribe nicht umbenennen konnte.
      • C4 eine eigene Strukturlimit-Kategorie zugewiesen, Limit von 150 pro 50 m.
      • Dieverse Löcher in der Spielumgebung auf The Center, Island und Aberration geschlossen.
      • Therizino und Moschops Klon-Exploit behoben.
      • PlantZ Heilungseffektivität reduziert auf 0,5% HP pro Sekunde für Spieler und 0,33% HP pro secunde für Dinos (mit Obergrenze bei 80)
      Quelle: ark.gamepedia.com