Patch 279

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PATCH 279.22 - (Gibt keinen 279.0)

      STATUS - veröffentlicht 20.03.2018

      INHALT

      Dino TLC - Argentavis
      • Modell Update, Animations Update, Textur Update und neue Fähigkeiten
      • Kann zwei Kreaturen tragen
        • C - Greift/Lässt mit seinem Schnabel los
        • Rechtsklick - Greift/Lässt mit seinen Klauen los
      • Gesundheits-Regeneration Buff nach dem verspeisen von Leichen
      • Sattel dient als mobile Werkbank


      Dino TLC - Parasaur
      • Sound-Anpassung und neue Fähigkeiten
      • Alarm Modus
        • Kann in Geschütz-Modus versetzt werde um nach nahen Gefahren zu scannen
        • Zeigt mit Geräuschen und Bewegungen an, wenn Gefahren in der Nähe sind
      • Kleine Kreaturen verschrecken
        • C während dem Reiten - verscheucht kleine und mittlere Kreaturen
        • Alarm-Modus aktivieren um die Fähigkeit automatisch einzusetzen
      • Scan
        • Rechtsklick während dem Reiten führt Scan aus
        • Scannt mach Gefahren in der Umgebung
        • Zeigt optisch an, wenn Gefahren in der Nähe sind


      Dino TLC - Raptor
      • Modell Update, Animations Update, Textur Update und neue Fähigkeiten
      • Sprungangriff
        • C - Greift Ziel mit Sprungangriff an
        • Hält kleine Kreaturen für kurze Zeit am Boden fest
        • C drücken für wiederholte Angriffe
      • Pack-Bonus
        • Erhöhte Schadensresistenz, erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit, erhöhte Angriffsgeschwindigkeit
        • Hält für 45 s an


      Dino TLC - Sarcosuchus
      • Modell Update, Animations Update, Textur Update und neue Fähigkeiten
      • Idle-Animation mit offenem Maul
      • Todesrolle
        • Greift Ziel und führt einen Rollangriff aus, der Schaden verursacht und lähmt
      • Sprungangriff
        • Kann auf Ziele direkt vor sich anspringen
      • 180° Attacke
        • Kann sich auf der Stelle drehen und so Ziel hinter sich angreifen
      • Begehbar
        • Verbündete können auf dem Rücken gehen und stehen
        • Kann im Wasser an der Oberfläche als lebendiges Floß benutzt werden
      • Schwimmfähigkeit
        • Behält seine aktuelle Tiefe bei beim schwimmen
        • Kann direkt unterhalb der Wasseroberfläche lauern
      • Piranha-Schreck
        • Piranhas fliehen, wenn sich ein Sarco nähert
        • Spieler in der Nähe eines verbündeten Sarco werden nicht attackiert


      Dino TLC - Spinosaurus
      • Modell Update, Animations Update, Textur Update und neue Fähigkeiten
      • Wasser-Buff
        • Im Wasser aktiv
        • Bonus Bewegungsgeschwindigkeit, Bonus Wenderadius, Bonus Angriffsschaden, Bonus Selbstheilung
        • Hält kurzzeitig nach Verlassen des Wassers an
      • Zwei Bewegungsmodi, Zweifüßig/Vierfüßig - umschalten mit C
        • Zweifüßig
          • Stärkere Angriffe, kann sich auf der Stelle drehen
        • Vierfüßig
          • Schnellere Bewegungsgeschwindigkeit
      • Bevorzugt Prime Fisch zum zähmen


      Dino TLC - Triceratops
      • Modell Update, Animations Update, Textur Update und neue Fähigkeiten
      • Rammangriff
        • Kurzer Anlauf nötig
        • Je länger der Anlauf um so schneller wird es
        • Betäubt Ziel bei Treffer
        • Schlägt kleine Dinos während Rammangriff davon
      • Rivalitäts-Buff
        • Buff bei großen Fleischfressern in der Nähe
        • Erhöhter Angriffschaden, verringerter empfangener Schaden, Gesundheit um 10% erhöht


      Weitere Änderungen
      • Ragnarok Update
        • Verbesserte Speicherverwendung
        • Fix diverser Löcher in der Geometrie, verbuggte Beacons und schwebender Bewuchs
        • Verbesserte Beleuchtung im LL-Dungeon
      • Löcher in der Geometrie behoben auf Aberration, Center und Island
      Quelle: ark.gamepedia.com
    • PATCH 279.224

      STATUS - veröffentlicht 21.03.2018

      INHALT
      • Kurzzeitig Strukturen setzen in der Ragnarok Puzzle Höhle erlaubt, damit Spieler den Bereich verlassen können
      • Fehler behoben, wodurch Spieler aus dem Sattel geworfen wurden wenn der Sprungangriff mit dem Raptor ausgeführt wurde
      • Fehler behoben wodurch Moschops reitbar war
      • Fehler behoben, wodurch pre-TLC Argentavis mit dem Sattel nicht als Werkbank dienten
      • Fehler der wiederholenden Torpor Animation beim Spino
      Quelle: ark.gamepedia.com

      ___________________________________________________________


      PATCH 279.225

      STATUS - veröffentlicht 22.03.2018

      INHALT
      • ARK Park Dino export Funktion wird unterstützt
      Quelle: ark.gamepedia.com
    • PATCH 279.233

      STATUS - veröffentlicht 27.03.2018

      INHALT
      • Eggcelent Adventure-Event, zum Freischalten auf privaten Servern in der Kommandozeile eingeben: -ActiveEvent=Easter
      • Diverse Geometrie-Fehler/Exploit behoben
      • Raptor-Pack Buff hält nun 45 Sekunden an
      • Globale Bannliste nun arkdedicated.com/banlist.txt
      • Sound des normalen Raptor Angriffes gefixed
      • Sarco kann nun auch Ziele mit der Todesrolle verletzten die er nicht tragen kann
      • Fix der Farbe der Aberrant-Trikes
      • Fix des Crashes, wenn man leere Ordner ausgerüstet hat
      • Argentavis Gewichtsbeschränkungen beim Greifen mit den Klauen wieder zum ursprünglichen Wert geänderd
      • Fix des erzwungenen fliehens beim Parasaur
      • Fix des Angriffsbefehls beim Parasaur
      • Raptor kann keine ganz kleinen Wesen mehr auf den Boden pinnen (z.B. Insekten)
      • Fix des Sturmangriffes beim Trike
      • Strukturen setzen in der Puzzle-Höhle nicht mehr möglich
      • Spino Wasser-Buff bekommt im Wasser einen Timer
      • Vom Raptor auf Boden gepinntes Ziel bleibt nicht mehr am Boden wenn Raptor gekillt wird
      • Sprungangriffe nicht möglich wenn man getragen wird
      • Fix, dass Argentavis durch Wände zugreifen konnten
      Quelle: ark.gamepedia.com

      _________________________________________________


      PATCH 279.234

      STATUS - veröffentlicht 24.03.2018

      INHALT
      • Button für PixArk im Hauptmenü hinzugefügt
      Quelle: ark.gamepedia.com
    • PATCH 279.242

      STATUS - veröffentlicht 05.04.2018

      INHALT
      • Fix, dass gezähmte Oviraptoren keine Hasenohren mehr tragen
      • Fix vom Exploits, u.a. eine BattleEye Umgehung um Pin-Codes zu ignorieren, auf Behälter zugreifen zu können und die Ascension Mechanik auszunutzen
      • Fehlerhafte Fackelplatzierung auf TLC 2 Sätteln behoben
      • Moschops ist nun reitbar
      • Exploit behoben, wodurch nicht-verbündete Dinos schnell ihren Nahrungswert verloren haben
      • Fix, verbündete Raptoren entsatteln Reiter nicht mehr
      • Fixes für die Hühner-Hut Platzierung
      Quelle: ark.gamepedia.com

      _________________________________________________


      PATCH 279.243

      STATUS - veröffentlicht 05.04.2018

      INHALT
      • Problem bei Server-Wechseln behoben
      Quelle: ark.gamepedia.com
    • PATCH 279.252

      STATUS - veröffentlicht 12.04.2018

      INHALT
      • Quetz C4 Bomber Exploit behoben
      • Gewicht des Otters wird nun richtig berechnet
      • Sarco passt nun wieder durch Dino-Tore
      • Spieler können nicht mehr mit den Handschellen an die Toilette gefesselt werden
      • Wilde Raptoren können Spieler auch im PVE anspringen
      • Glowtail Ei Gewicht nun korrekt
      • Paracer Platform Sattel ist nun auch in Aberration Airdrops enthalten
      • Moschops Dossier angepasst
      • Debugging Information für den GetModifierKeys crash
      • Seite der sponsored Mods aktualisiert
      • Seltener Physik Crash im Zusammenhang mit Strukturzerstörung behoben
      Quelle: ark.gamepedia.com
    • Neu

      PATCH 279.261

      STATUS - veröffentlicht 24.04.2018

      INHALT
      • Moschops Schaden und Erntertrag um 30% gebuffed
      • Strengere Limits für die Aufstellung der Klippenplatformen
      • Fehler behoben, wodurch das Pachyrhino Gas Sumpffieber ausgelöst hat
      • Fehler behoben wodurch man bei der Ascension seinen Charakter verloren hatte, wenn man nicht mit einem Terminal interagiert hatte
      • Einen "Alles transferieren" Exploit behoben
      • Unendlich wiederholender Kettensägensound behoben
      Quelle: ark.gamepedia.com